FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - TSV Neutraubling 0:2

1. Mannschaft > Spielberichte BZL Hinrunde 2019/2020

"Neutraubling nimmt die Punkte"

FC Jura 05 - TSV Neutraubling 0:2


Zum 2. Heimspiel war die Mannschaft des TSV Neutraubling zu Gast im Penker Tal. Trainer Tom Gabler musste auf Sebastian Ostermeier, Mehmed Keyhan (beruflich), Csaba Koszo (Urlaub) und Marek Fecanin (verletzt) verzichten.
Die Gäste machten von Beginn an Druck auf dem Platz und erspielten sich viele Tormöglichkeiten. Die Defensive des FC Jura war stets damit beschäftigt die Angriffe abzuwehren, doch bei einer Ecke von Robin Peter stieg sein Mitspieler Galdino Luiz Mendes Junior am höchsten und köpfte das 1:0 der Gäste aus Neutraubling ein (21. Minute). Nach dem Rückstand sammelte sich die Jura-Hintermannschaft, stand kompakter und konnte endlich die ersten Zweikämpfe gewinnen. In der Offensive fehlte den Boys in Blue jedoch die Durchschlagskraft. Kurz vor der Pause probierte es Robin Peter vom TSV aus der Distanz, doch Stefan Walter konnte den starken Abschluss parieren. Somit ging es mit einem 0:1 Rückstand in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel verzeichnete Jura die erste Aktion der zweiten Halbzeit. Rainer Zierer tauchte frei vor TSV-Keeper Amann auf, doch sein Abschluss flog übers Tor. Im weiteren Spielverlauf wurde die Partie ruppiger und die Gäste aus Neutraubling hatten das Geschehen auf dem Platz im Griff. Nach einer guten Stunde konnte Neutraubling die Führung weiter ausbauen. Nach einer Flanke von Philipp Hermann köpfte erneute Mendes Junior ein und schraubte das Ergebnis auf 2:0 in die Höhe. Der FC Jura versuchte nach vorne zu spielen, doch die Defensive des TSV stand sicher. Eine Viertelstunde vor Ende hatte Rainer Zierer mit einem Freistoß den Anschluss auf dem Fuß, doch Torwart Amann parierte den Schuss mit einer Glanztat. Bis zum Schlusspfiff blieb dem FC Jura der Anschluss verwehrt und Neutraubling brachte den Vorsprung über die Zeit .

FC Jura 05: Walter – Schäffer, Erras, Poschenrieder (28. Themann), Jebali – Gemmer (46. Peter), Ebert, Potloka, Kirner, Köhler (73. Sebök), Zierer

Quelle: Andrea Poschenrieder

Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü