FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FC Jura 05 - TB/ASV Regenstauf 1:1

1. Mannschaft > Spielberichte BZL Rückrunde 2018-2019

"glücklicher Punktgewinn"

FC Jura 05 - TB/ASV Regenstauf 1:1



Im ersten Heimspiel nach der Winterpause war der TB/ASV Regenstauf zu Gast am Sportgelände in Schönhofen. Im Hinspiel unterlag man mit 0:1 und somit hatte man noch eine Rechnung offen.
Der FC Jura machte von Beginn an Druck und hatte durch Adrian Potloka und Rainer Zierer gute Einschussmöglichkeiten. Im Anschluss zeigte sich Jura bei einem Standard gefährlich. Thomas Kirner trat die Ecke an den langen Pfosten. Dort stand Sebastian Ostermeier genau richtig und köpfte aus kurzer Distanz zur 1:0 Führung ein. Danach flachte die Partie ein wenig ab, doch nach einer guten halben Stunde kamen die Gäste zu einer guten Möglichkeit. Regenstaufs Goalgetter Sodji scheiterte jedoch im direkten Duell an Stefan Walter im Tor. Der FC Jura versuchte immer wieder mit langen Bällen Chancen heraus zu spielen. Kurz vor der Halbzeit brachte Thomas Kirner den Ball in den Strafraum zu Rainer Zierer, doch der Stürmer konnte die sich bietende Möglichkeit nicht verwerten. Somit ging man mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel zeigte sich ein kaum verändertes Spiel. Jura versuchte es weiterhin mit langen Bällen und viel Ballbesitz, während die Gegner auf Konter lauerten. Zwanzig Minuten vor dem Ende brachte Jura den Ball erneut im Tor unter. Nach einer schönen Kombination flankte Rainer Zierer auf Patrick Wein, der die Kugel sehenswert im Tor unterbrachte. Der Angreifer stand dabei jedoch im Abseits und es zeigte weiterhin nur ein 1:0 auf der Anzeigetafel an. Wenige Minuten später nutzten die Gäste bei einem Standard eine Unachtsamkeit der Jura Hintermannschaft aus und glichen zum 1:1 aus. Nach einem Freistoß von Mario Birkenseer erwischte Markus Glamsch den Ball und versenkte ihn aus 10 Metern unter die Latte ins Tor (79. Minute). In der Schlussphase versuchten die Boys in Blue noch einmal alles um den Spielstand zu drehen, doch es wollte Nichts herausspringen. Kurz vor dem Schlusspfiff wurde Regenstaufs Angreifer Sodji im Strafraum gefoult und es gab folgerichtig einen Strafstoß für die Gäste. Der Gefoulte selbst trat an und verfehlte mit seinem Schuss nur knapp das Tor. Somit endete das Spiel mit einem 1:1 Unentschieden.

Fazit: Der FC Jura nimmt einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf mit. Aufgrund des Chancenübergewichts wäre durchaus ein Sieg verdient gewesen, doch mit dieser Schlussphase sicherte man sich glücklich den Punkt. Im nächsten Spiel trifft der FC Jura auf die DJK Arnschwang. Anpfiff ist am Sonntag (7.4.) um 15 Uhr in Arnschwang.

FC Jura 05: Walter - Ferstl, Ostermeier, Koszo, Schäffer (46. Themann) - Potloka (72. Köhler), Ebert, Gemmer, Kirner (80. Sebök), Wein, Zierer

Quelle: Andrea Poschenrieder


Homepage | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü