FC Jura 05 e.V.


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


SV Sulzbach - FC Jura 05 1:0

1. Mannschaft > Spielberichte BZL Rückrunde 2019/2020

"Auswärtsniederlage"

SV Sulzbach - FC Jura 05 1:0

Am Tag der Deutschen Einheit gastierte die Mannschaft um Trainer Alexander Heinze beim SV Sulzbach. Wieder einmal wollte man Punkte gegen den Abstieg holen.
Der Start verlief jedoch nicht optimal für die Gäste aus dem Penker Tal. Bereits nach 9 Minuten musste man einen Rückschlag hinnehmen. Nach einer Flanke wehrte Stefan Poschenrieder den Ball unglücklich ins eigene Tor ab. Fortan lief man diesem 1:0-Rückstand hinterher. Die Platzherren aus Sulzbach erspielten sich immer wieder gute Möglichkeiten, scheiterten jedoch an Stefan Walter im Tor. Auf der Gegenseite agierten die Boys in Blue erneut schwach und konnten sich kaum Nennenswertes vor dem Tor erspielen.
Nach dem Seitenwechsel zeichnete sich ein kampfbetontes, offenes Spiel ab, ohne das noch weitere Tore folgen wollten. Eine herausragende Leistung zeigte hierbei Stefan Walter im Jura-Gehäuse auch in Abschnitt zwei. Immer wieder scheiterten die Hausherren aus Sulzbach am Hintermann.

Fazit: Der FC Jura verlor somit gegen den nächsten direkten Konkurrenten im Abstiegskampf und es sieht somit immer düsterer aus um den Ligaverbleib. Im nächsten Spiel trifft man auf den Zweitplatzierten TB Roding. Anpfiff ist am Samstag (10.10) um 17 Uhr in Nittendorf.

FC Jura 05: Walter – Themann, Poschenrieder, Erras, Schäfferer (60. Potloka) – Ebert, Gemmer, Sebök (70. M. Peter), Jebali (71. Keck), S. Peter (77. Bantelmann), Zierer


Quelle: Andrea Poschenrieder

Homepage | FC Jura Verlosung | Platzbelegungsplan | Downloadbereich | Satzung | 1. Mannschaft | 2. Mannschaft | Damenmannschaft | Jugendabteilung | Kontakt | Impressum | Links | Archiv | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü